Erstsemester-Blog

Presse & KommunikationPresse & Kommunikation  |  24. Oktober 2011, 15:46

Willkommen im WiSe 2011/2012!

Hier bloggen Studierende (nicht nur) aus dem ersten Fachsemester und berichten, wie sie ihr Studium in Oldenburg erleben.

Wir freuen uns über neue Erstsemesterbloggerinnen und -blogger im Wintersemester 2011/2012! Über ihre Eindrücke vom Campus und vom Oldenburger StudentInnenleben berichten: Svenja Baumann (Studienfächer Elementarmathematik und Materielle Kultur: Textil), Jens Hessels (Ökonomische Bildung und Physik), Jacquline Schau (evangelische Theologie und Geschichte), Linda Scheffler (Anglistik und Gender Studies), Annika Schimmelpfennig (Biologie), Alexandra Wolf (Englisch und Religion) und Angela Westphal (Pädagogik).… [» weiter lesen]

Annika Schimmelpfennig (2011)Annika Schimmelpfennig (2011)  |  18. März 2015, 18:54

Ende gut …

… naja, zumindest bin ich froh, es endlich geschafft zu haben.

Die Bachelorarbeit ist fast fertig, einige Schönheitsreperaturen und dann ab in den Druck und zum Prüfungsamt.

Mein Thema ist das Eingewöhunngsverhalten und die Paarbindung der beiden neuen Sumatratiger im Osnabrücker Zoo. Mein Praxismodul habe ich auch dort verbracht, als Tierpflegerin. Und dann gings los mit den Verhaltensbeobachtungen, das kann ganz schön langweilig sein … Aber hier ein paar Dinge, die ich Studenten ans Herz legen möchte, die kurz vor dem Beginn der Bachelor-Phase stehen:

- Es ist auch möglich, außerhalb der Uni eigene Projekte zu machen, aber das ist … [» weiter lesen]

Annika Schimmelpfennig (2011)Annika Schimmelpfennig (2011)  |  31. Januar 2013, 01:00

Costa Rica: So wars

Sorry, dass ich mich jetzt erst melde. Sobald ich aus Costa Rica zurück war, ging es mit dem Semester ja auch gleich schon weiter, viel Zeit war nicht.

Aber nun bin ich endlich dazu gekommen, aus den etwa 2000 eigenen und gefühlt 10.000 Fotos der anderen ein paar aussagekräftige herauszusuchen. Natürlich möchte ich euch auch ein wenig von der Exkursion erzählen und ob/was man als Student davon mitnehmen kann.

Zunächst sei schon mal gesagt: Das Modul ist noch immer nicht beendet. Wir mussten ja Versuche durchführen und anhand derer das Schreiben eines wissenschaftlichen Aufsatzes üben (was gar nicht so leicht … [» weiter lesen]

Annika Schimmelpfennig (2011)Annika Schimmelpfennig (2011)  |  7. Oktober 2012, 19:34

“Die Schattenspringerin”

Ein bisschen stolz macht mich sowas ja schon …

http://www.uni-oldenburg.de/aktuelles/artikel/am/2012/09/21/die-schattenspringerin/

Ab nächster Woche gibts dann den Erfahrungsbericht aus Costa Rica, natürlich mit ein paar Fotos :-) [» weiter lesen]

Alexandra Wolf (Ersti 2011)Alexandra Wolf (Ersti 2011)  |  3. Oktober 2012, 10:05

Pullover! :D

It´s getting colder, guys…
Also endlich mal ein Herz gefasst und in den Uniladen reingetapert… Die Entscheidung hat nicht lange gebraucht und nun bin ich stolze Besitzerin eines original Oldenburger Uni-Pullovers! :D
Rot und mit schickem Uni-Logo und ich sag euch: Super kuschelig! :D
Sicher, fast 40 Euro sind schon echt ein happiger Preis… aber die Qualität ist wirklich gut und für bestimmte Dinge läuft man doch gern als lebendige Werbung ;D
Now the winter can come! ;) [» weiter lesen]

Annika Schimmelpfennig (2011)Annika Schimmelpfennig (2011)  |  5. September 2012, 15:37

Auf geht’s!

Kaum aus dem Urlaub wieder da, geht’s auch gleich wieder weiter. Letztes, vorbereitendes Treffen mit der Costa-Rica-Gruppe, Stundenplan fürs nächste Semester erstellen, alten Kram wegsortieren, neuen Kram vorbereiten (denn diesmal will ich ja alles besser machen als im Sommersemester …) und schon mal auf Mittelamerika einstellen.

Beim Stundenplan gab’s eine kleine Überraschung, die mich erst ein wenig … irritiert hat, aber mit der ich eigentlich ganz glücklich bin. Und zwar wird es diesen Winter keinen “leichten” Mathekurs geben. Aufgrund der Raumprobleme aus dem letzten Jahr (ich hatte davon erzählt – 100 und mehr Studenten in einem Hörsaal, der für maximal … [» weiter lesen]

Annika Schimmelpfennig (2011)Annika Schimmelpfennig (2011)  |  26. Juli 2012, 22:17

Semesterferien: Ich komme!

Endlich. Heute war die letzte Klausur zu schreiben: Allgemeine Biologie 2. Und es war verdammt schwer. Schwerer als die Übungsklausuren der letzten Jahre. Es wurde viel Fachwissen aus der Tiefe abgefragt. Ein Beispiel? “Beschreiben Sie den Aufbau eines Muskels und den der kleinsten Einheit (Sarkomer)“. Den Aufbau von Muskeln hatten wir in der Vorlesung mit einer einzigen Abbildung nach ein paar Minuten abgehandelt. Aber vielleicht behauptet ja auch jede Studentengeneration, dass ihre Klausur die schwerste sei. Sei’s drum. Denn nun ist endlich Sommer.

Ab nun beginnen meine ersten richtigen Semesterferien. Ich meine richtig-richtig. Nicht nur ein paar Stunden. Okay, … [» weiter lesen]

Annika Schimmelpfennig (2011)Annika Schimmelpfennig (2011)  |  19. Juli 2012, 20:35

Jedem Prof sein Maßstab …

Alle Achtung. Montag, 8-10 Uhr wurde die Biochemie-Klausur geschrieben. Und abends hingen in der Uni bereits die Ergebnisse aus. Unglaublich schnell, wenn ich bedenke, dass wir mehr als 2 Wochen auf die Fauna-Ergebnisse warten mussten …

Jedoch gabs die eine oder andere böse Überraschung. In der Klausur selbst hatte ich ein gutes Gefühl. Die Rechnungen waren gar nicht so schwer und ich bin ganz zufrieden raus gegangen. Dafür, dass ich nicht gelernt hatte wars echt in Ordnung gewesen …

War es auch. Bei mir. Bis auf eine Sache, dann wäre ich auch glücklich. Nämlich eine Sache, die mir schon häufiger … [» weiter lesen]

Annika Schimmelpfennig (2011)Annika Schimmelpfennig (2011)  |  14. Juli 2012, 08:57

Tutorium vs. Vorlesung

Zweite Klausur ist geschafft: Flora. Wie es war? Nun ja, Blumen eben. Gar nicht so schwer, ich hätte mich jedoch besser vorbereiten sollen … egal, es lief ganz gut und auch diese Klausur ist nichts Weltbewegendes. Botanik eben :-P

Viel mehr Probleme bereitet mir das Modul, von dem ich dachte, es wäre ganz easy. Biochemie. Das Praktikum war relativ leicht und schnell zu Ende (nach 6 Terminen in drei Wochen). Die Vorlesung war mehr eine seichte Form von BM3. Auch nicht das Problem. Also wie schwer kann so eine Klausur sein??

Ziemlich schwer. Meiner Meinung nach. Jedenfalls, weil ich mich der … [» weiter lesen]

Alexandra Wolf (Ersti 2011)Alexandra Wolf (Ersti 2011)  |  11. Juli 2012, 16:45

Systematische Theologie? Check! Fachdidaktik? Check!

Yeah, zweite Klausur geschafft!

Und Fachdidaktik war doch gar nicht so schlimm, wie ich dachte :) Zumindest ist die Angst durchzufallen auf ein Minimum geschrumpft :)

Systematische Theologie haben wir letzte Woche schon abgehakt – wie lief es bei euch?

Jetzt eine Stunde mal ein Buch lesen… Wann hab ich das das letzte Mal gemacht?! Und dann wieder voll rein! Denn am Samstag kommt Cultural Studies!… [» weiter lesen]

Annika Schimmelpfennig (2011)Annika Schimmelpfennig (2011)  |  27. Juni 2012, 15:00

Wie man sich erfolgreich vom Lernen abhält

Facebook. Könnte ja etwas Weltbewegendes sein.

Essen. Immer gut.

Tee. S.o.

Nach Trikots für die Sportmannschaft googlen. Die alten sehen wirklch schon etwas ramponiert aus. Unverschämte Preise!

Kekse.

Facebook. Müssen schon mindestens 10 Minuten her sein, dass man da geschaut hat.

Stud.ip. Tun wir mal so, als würde uns Uni interessieren. Schwarzes Brett. Gibts was Neues?

Auf dem Weg durch die Ordner zu den Unisachen auf meiner Festplatte auf alte Fotos gestoßen. Schon witzig, wie man in der 8. Klasse aussah. Und der Abiball erst! Hach, das waren Zeiten …

Nachrichten. Hat Syrien Europa nun den Krieg erklärt? Ist Griechenland … [» weiter lesen]