Erstsemester-Blog

Dennis Onnen (Ersti 2009) Dennis Onnen (Ersti 2009)  |  30. Mai 2010

Eurovision Song Contest

Gewooooooooooonen :D . Ja wir haben gestern in der Oldenburger WG mal wieder etwas Party gemacht und natürlich den Eurovision Song Contest gesehen. Es musste ja auch gefeiert werden, bei dem Ergebnis.

Wir sind dann auch noch um halb 1 ins Amadeus gegangen und dort nochmal kräftig abgetanzt. War ein richtig toller Abend mit toller Musik, geniale Stimmung und noch besseren Leuten/ Freunden. Macht immer wieder Spaß in Oldenburg auf Tour zu gehen und den ganzen Stoff der Uni zu vergessen.

Man liest sich später… [» weiter lesen]

Dennis Onnen (Ersti 2009) Dennis Onnen (Ersti 2009)  |  19. Mai 2010

Mittwoch- Der Tag der zwei Freistunden

Mittwoch ist ein langer Tag für mich. Von 8 Uhr an hab ich Uni und das dann bis 16 Uhr. Wäre wohl auch recht anstrengend. Aber ich habe ja von 10-12 meine zwei Freistunden. Diese gilt es meist tot zuschlagen.

Aber wie schafft man sowas :D . Man könnte lernen. Aber mal ganz ehrlich, dass macht man auch nicht immer. So trägt es sich meistens zu, dass ich erst in die Cafeteria gehe, dort frühstücke und dann in die Bibo an den Rechner und bisschen vor mich hinsufe, während ich Musik höre oder so ähnlich.

Irgendwie kriegt man die zwei Stunden … [» weiter lesen]

Jessica Köske (Ersti 2009) Jessica Köske (Ersti 2009)  |  15. Mai 2010

E-Books

Da ich (scheinbar) die Einzige bin, die in ihrem bisherigen Leben um Stochastik herumgekommen ist, habe ich jetzt ein Problem. Ich kann’s halt nicht. Und es wird leider auch nicht groß erklärt, eigentlich sollte jeder schon einmal so ein Baumdiagramm gesehen haben.

Also bleibt mir nichts anderes übrig als mir selbst zu helfen ;) . Ich wollte mir ein Buch kaufen, aber muss ich gar nicht. Man kann natürlich Bücher in der Bibliothek ausleihen, aber man kann auch ganze Bücher downloaden (geht nur von den Uni-Rechnern aus, wozu man eben Student/Uni-Angehöriger sein muss).

Schnell war ein passendes Stochastikbuch gefunden, das auch … [» weiter lesen]

Jessica Köske (Ersti 2009) Jessica Köske (Ersti 2009)  |  12. Mai 2010

Was machst du eigentlich, wenn du mal nicht lernst?

Außer schlafen, lesen, essen, fernsehen, einkaufen, aufräumen, … und wo man am besten Party machen kann, das wird jeder, der nach Oldenburg kommt, wahrscheinlich als erstes herausfinden ;) .

Ich wollte jetzt aber von Tätigkeit jenseits des Alkohols berichten und zwar ist es um Oldenburg herum so schön, dass man hier Fahrrad fahren sollte. Bei dem Studiengang Umweltwissenschaften ist eine gewisse Naturverbundenheit nicht immer ausgeschlossen und deshalb gibt es jetzt ein paar Informationen meinerseits.

Zunächst zwei Bilder aus einem Naturschutzgebiet in Sandkrug (etwa 15 km von Oldenburg entfernt).

Auf dem Bild kann man die Sumpfdotterblume (Caltha palustris) erkennen, die in Niedersachsen … [» weiter lesen]

Dennis Onnen (Ersti 2009) Dennis Onnen (Ersti 2009)  |  6. Mai 2010

Bwler Party Patio

Paaaaaaarty hieß es am 28.04. Die Fachschaft Ökonomie hat wieder eine Bwler Party veranstaltet. Da durfte ich doch mal nicht fehlen. Also war ich da (nach langer Überzeugungsarbeit von ein paar Kommilitonen). Und wer auf große Party´s mit vielen Leuten und überwiegend Chartshits steht, ist hier gut aufgehoben. Ich bin ja mehr der Rock-Typ, daher kam ich nur recht selten in den Genuss von Gitarrenriffs. Aber hin und wieder wurde mal „Blur“ mit ihren grandiosen „Song 2“ gespielt.  Ansonsten kann ich nicht viel erzählen. Wer dort kontakt suchte, sollte auch welchen gefunden haben und wer einfach nur so feiern wollte, … [» weiter lesen]

Dennis Onnen (Ersti 2009) Dennis Onnen (Ersti 2009)  |  6. Mai 2010

Wintersemester nun hoffentlich abgeschlossen

So manche müssten jetzt denken „Höö, es ist doch schon Mai!“.  Da geb ich natürlich recht, aber ich musste ja noch zwei Klausuren nachschreiben, wegen Krankheit. Und heute war die letzte *freu*. Was für ein Tag :D .  Befreiungsschlag Rechtsvergleich :D .

Die Klausur war wiedermal recht human gestellt, auch wenn ich jetzt schon weiß, ne 1,0 wird’s nicht. Aber muss es ja auch nicht. Nachgeschrieben hab ich mit 6 oder 7 anderen Leuten. War also eine recht kleine Runde. Was eigentlich recht positiv war. Angenehme Stimmung im Raum und Herr Brandt hat diese auch noch mit ein oder zwei Sprüchen aufgelockert. … [» weiter lesen]

Jessica Köske (Ersti 2009) Jessica Köske (Ersti 2009)  |  2. Mai 2010

Meine neuen Freunde:R, Matlab und Origin!

Alles Statistikprogramme, die ich jetzt für Mathe und Physik brauche.

Hört sich schlimm an, ist es auch :D Nein, es geht noch. Ich hatte bereits ein Jahr Programmieren, allerdings mit C#. Mit Statistikprogrammen muss man auch Programmieren und zwar Statistiken (wer hätte das gedacht), die man besonders als Landschaftsökologe vielleicht mal braucht.

Hier ist mal eine Graphik, die man mit einer Reihe von Rechnungen und Befehlen erzeugen kann:

Quelle: Eigene (aus Matheübungsaufgabe)

Nun ist es nur so, dass wir in Mathe in ca. 3 Wochen das gelernt haben, wofür ich mit C# das ganze Jahr Zeit hatte… daran muss man sich … [» weiter lesen]