Erstsemester-Blog

Jessica Köske (Ersti 2009) Jessica Köske (Ersti 2009)  |  20. Juni 2010

Gegenlicht: Plastic Planet

Dienstag war ich mal wieder in der Mensa essen und dort liegen immer einige Flyer auf den Tischen, oft auch vom Uni-Kino “Gegenlicht”. Ich wollte eigentlich schon vor einiger Zeit das Kino besuchen und der jetzige Film “Plastic Planet” bot sich doch sehr an.

Wie Plastik unser Leben positiv, aber vor allem natürlich negativ, beeinflusst, darum geht es in “Plastic Planet”. Viele interessante und, zumindest mir, oft unbekannte Fakten werden einem schonungslos (auf dem Plastiktablett) serviert, während man unauffällig versucht im Dunkeln des Saales seine Plastikflasche wieder verschwinden zu lassen oder die Plastikschuhe unterm dem Stuhl des Vordermanns zu verstecken.… [» weiter lesen]

Jessica Köske (Ersti 2009) Jessica Köske (Ersti 2009)  |  20. Juni 2010

Uni-Info: Umweltwissenschaftler in der Antarktis

Wen interessiert, wo man überall sein Kontaktpraktikum als Umweltwissenschaftler absolvieren kann, der sollte sich diesen aktuellen Artikel aus der Uni-Info (von der ich auch schon interviewt wurde :P )  einmal durchlesen: http://www.presse.uni-oldenburg.de/uni-info/2010/5/thema.html… [» weiter lesen]

Julia Twachtmann (Ersti 2009) Julia Twachtmann (Ersti 2009)  |  16. Juni 2010

gestern, heute, morgen

Hi!

Ich dachte mir, nach ein paar Monaten Pause wird es auch für mich mal wieder Zeit etwas zu schreiben. Zugegeben, ich hatte nicht immer was zu tun und hätte sicherlich eher bloggen können, aber ich war ein wenig schreibfaul. Jetzt werde ich mir allerdings ein wenig Zeit nehmen und euch darüber informieren, was bei mir so passiert. ;)

Das zweite Semester war und ist für mich bei weiten nicht mehr so aufregend wie das Erste. Nach der vorlesungsfreien Zeit ging es sofort richtig los. Gleich in den ersten Sitzungen wurde über die Prüfungsformen geredet und Termine für Seminargestaltungen und Referate … [» weiter lesen]

Antje Gerdes (Ersti 2009) Antje Gerdes (Ersti 2009)  |  9. Juni 2010

Lange nichts mehr gehört…

Ja nun wird es doch Zeit, sich mal wieder ein paar Minuten Zeit zu nehmen…gar nicht so einfach dieses Semester! Drei bewertete Teilaufgaben gleichzeitig sind dieses Semester schon fast entspannend ;)

Klausuren, Rezensionen, Referate und das alles übers Semester und als wenn das nicht genug wäre, kommt in der vorlesungsfreien Zeit das Praktikum und Hausarbeiten…puhhh…da muss man sich echt zwingen mal durchzuatmen!

Aber trotzdem zweifle ich nicht am Studium also muss doch auch irgendwas Spaß machen! ;)

Im Moment lerne ich gerade für eine Germanistik-Klausur und versinke langsam im Dschungel der didaktischen Modelle…und dabei studiere ich doch gar nicht auf Lehramt! :D Das … [» weiter lesen]

Jessica Köske (Ersti 2009) Jessica Köske (Ersti 2009)  |  8. Juni 2010

“Aaachtung! Ich schieße jetzt!”

Diesen Praktikumstag habe ich mir extra für den Uni-Blog aufgehoben: Wir haben im Physikpraktikum mit Luftgewehren geschossen und Air Hockey unter Stroboskoplicht gespielt. Wer’s nicht glaubt, ich habe Beweise:

Hört sich total spektakulär an, war es aber nicht natürlich auch! Vom Stroboskoplicht bekamen wir zwar alle leichte Kopfschmerzen (Unser Tutor fragte erst nach zwei Minuten ganz pflichtbewusst : “Äh, von euch hat keiner Epilepsie, oder?!” Nich schlimm ;) ), der Air Hockey Tisch war furchtbar laut und beim Luftgewehr habe ich mich bei der Schwingungsdauer verzählt…

Es geht bei diesen Versuchen übrigens um Impuls- und Energierhaltung.

Meine Erwartungen waren wohl … [» weiter lesen]

Dennis Onnen (Ersti 2009) Dennis Onnen (Ersti 2009)  |  7. Juni 2010

Freitag- Der ganz normale Wahnsinn

Ja der Freitag. Eigentlich gehörte dieser für mich schon immer halb zum Wochenende. Aber ab dieser Woche muss ich das Wochenende leicht nach hinten schieben. Warum?

Naja, Freitag hatte ich normaler Weise um 14 Uhr frei (4 Stunden Rechnungswesenvorlesung und ein Tutorium Produktion/Investition). Hin und wieder kommt dann mal ein Arbeitsrechttutorium  von 14-16 Uhr dazu. Aber letzten Freitag kam dann die Anmeldung zu den Tutorien für das „Öffentliche Wirtschaftsrecht“ hinzu. Die Termine waren einmal montags von 8-10 Uhr, dienstags von 18-20 Uhr, freitags von 16-18 Uhr und freitags von 18-20 Uhr. Eingetragen hab ich mich bei dem Freitagstutorium von 16-18 … [» weiter lesen]

Dennis Onnen (Ersti 2009) Dennis Onnen (Ersti 2009)  |  7. Juni 2010

Mittwoch mal anders

Normalerweise verläuft mein Mittwoch immer so: um 5:40 Aufstehen, fertig machen und Frühstücken, dann zum Bahnhof um mit dem Zug Richtung Oldenburg zu fahren. Dort angekommen habe ich zwei Stunden „Wirtschaftsspanisch“ und dann erst mal frei. Um 12 geht es dann weiter mit Arbeitsrecht und um 14 Uhr hab ich dann noch ein Rechnungswesentutorium.

Aber letzten Mittwoch verlief das Ganze ein bisschen anders. Um 11 hatte ich einen Termin in der Presse- und Kommunikationsabteilung der Uni Oldenburg. Was ich dort gemacht habe? Ich wurde für das „Uni-Info extra“ interviewt. Das kommt nun in die Begrüßungsmappen aller neuen Erstsemester. Also wer … [» weiter lesen]