Erstsemester-Blog

Annika Schimmelpfennig (2011) Annika Schimmelpfennig (2011)  |  27. Juni 2012

Wie man sich erfolgreich vom Lernen abhält

Facebook. Könnte ja etwas Weltbewegendes sein.

Essen. Immer gut.

Tee. S.o.

Nach Trikots für die Sportmannschaft googlen. Die alten sehen wirklch schon etwas ramponiert aus. Unverschämte Preise!

Kekse.

Facebook. Müssen schon mindestens 10 Minuten her sein, dass man da geschaut hat.

Stud.ip. Tun wir mal so, als würde uns Uni interessieren. Schwarzes Brett. Gibts was Neues?

Auf dem Weg durch die Ordner zu den Unisachen auf meiner Festplatte auf alte Fotos gestoßen. Schon witzig, wie man in der 8. Klasse aussah. Und der Abiball erst! Hach, das waren Zeiten …

Nachrichten. Hat Syrien Europa nun den Krieg erklärt? Ist Griechenland … [» weiter lesen]

Jessica Köske (Ersti 2009) Jessica Köske (Ersti 2009)  |  21. Juni 2012

Die ewig Unzufriedene

Ja, das bin ich dann wohl.

Andalusien ist wirklich schön, die Menschen sind nett, die Arbeit ist meist nicht so stressig wie in Deutschland und das Wetter ist immer gut. Ich kann hier ein super tolles Projekt mit Nanopartikeln machen – wieso beschwere ich mich eigentlich? Weil ich endlich anfangen will.

Die Arbeitsgruppe ist toll. Die für mich zuständige Professorin im Labor ist auch super und erklärt mir alles ganz genau. Anfangs auf Englisch, aber schnell wurde nur noch Spanisch gesprochen. Mittlerweile verstehe ich ziemlich gut, was man von mir will und kann auch erklären, was ich will. Ich habe … [» weiter lesen]

Annika Schimmelpfennig (2011) Annika Schimmelpfennig (2011)  |  20. Juni 2012

Limnofauna – Exkursion 3

Die dritte Exkursion ist geschafft und damit auch die zweite Fauna-Exkursion. Diesmal ging es an den kleinen Bornhorster See  östlich der Stadt. Sitze im Moment an dem Protokoll und ich muss sagen: Nicht nur Biologie macht im Vergleich zu Chemie von der Thematik her mehr Spaß, sondern auch die Protokolle, die wesentlich entspannter und einfacher sind. Mir macht das Protokoll jedenfalls schon ein wenig … Spaß nicht unbedingt, aber es ist nicht allzu schlimm ;-P Doch, es ist ganz okay, vor allem, weil ich mich endlich wieder mit Tieren und ihre Systematik bechäftigen darf. Es tut so gut, endlich wieder … [» weiter lesen]

Alexandra Wolf (Ersti 2011) Alexandra Wolf (Ersti 2011)  |  19. Juni 2012

Mein lieber Herr Anglistikverein…!

*grummel*

Das hatten wir doch schon mal! >:(

Fachdidaktik – mittlerweile seh ich das ja gar nicht mehr sooo schlimm! Fachdidaktik kann echt Spaß machen, kann interessant sein, kann Sinn ergeben, kann wichtig sein für meine Laufbahn auf Lehramt… aber was ist das?

Warum zum … muss ich Statistiken machen? Warum muss ich wissen, wie man einen Mittelwert berechnet, Streuungsdiagramme erstellen und Abweichungswerte ermitteln?! Was soll das??? Wenn ich Mathe machen will studiere ich Mathe :(

Wenn es noch einen Bezug zur Fachdidaktik hätte, dann ok… aber der bleibt mir einfach gänzlich unerschlossen… :( [» weiter lesen]

Annika Schimmelpfennig (2011) Annika Schimmelpfennig (2011)  |  11. Juni 2012

Exkursionen 1 & 2 … und was sonst noch so wichtig ist :-)

At least we survived … Diese wunderbare Aufnahme stammt vom METALLICA-Konzert bei Rock am Ring. Metallica. Whoohoo!! Leider waren wir nicht so hardcore, uns bereits am Nachmittag in den ersten oder zweiten Wellenbrecher zu drängen, um spät abends um 23:15 dann Metallica sehen zu können. Wir waren “erst” gegen 19:30 dort, bei Tenacious D, und waren dann nicht Assi genug, um uns bis nach vorne zur erstmöglichen Absperrung durchzukämpfen. So konnten wir James Hetfield, Lars Ulrich und Co. nur aus gefühlt 5 km Entfernung genießen. Das Foto hat die höchste Zoom-Stufe, die meine kleine Pocket-Kamera hergab. Und ist entsprechend … [» weiter lesen]