Erstsemester-Blog

Annika Schimmelpfennig (2011) Annika Schimmelpfennig (2011)  |  26. Juli 2012

Semesterferien: Ich komme!

Endlich. Heute war die letzte Klausur zu schreiben: Allgemeine Biologie 2. Und es war verdammt schwer. Schwerer als die Übungsklausuren der letzten Jahre. Es wurde viel Fachwissen aus der Tiefe abgefragt. Ein Beispiel? “Beschreiben Sie den Aufbau eines Muskels und den der kleinsten Einheit (Sarkomer)“. Den Aufbau von Muskeln hatten wir in der Vorlesung mit einer einzigen Abbildung nach ein paar Minuten abgehandelt. Aber vielleicht behauptet ja auch jede Studentengeneration, dass ihre Klausur die schwerste sei. Sei’s drum. Denn nun ist endlich Sommer.

Ab nun beginnen meine ersten richtigen Semesterferien. Ich meine richtig-richtig. Nicht nur ein paar Stunden. Okay, … [» weiter lesen]

Annika Schimmelpfennig (2011) Annika Schimmelpfennig (2011)  |  19. Juli 2012

Jedem Prof sein Maßstab …

Alle Achtung. Montag, 8-10 Uhr wurde die Biochemie-Klausur geschrieben. Und abends hingen in der Uni bereits die Ergebnisse aus. Unglaublich schnell, wenn ich bedenke, dass wir mehr als 2 Wochen auf die Fauna-Ergebnisse warten mussten …

Jedoch gabs die eine oder andere böse Überraschung. In der Klausur selbst hatte ich ein gutes Gefühl. Die Rechnungen waren gar nicht so schwer und ich bin ganz zufrieden raus gegangen. Dafür, dass ich nicht gelernt hatte wars echt in Ordnung gewesen …

War es auch. Bei mir. Bis auf eine Sache, dann wäre ich auch glücklich. Nämlich eine Sache, die mir schon häufiger … [» weiter lesen]

Annika Schimmelpfennig (2011) Annika Schimmelpfennig (2011)  |  14. Juli 2012

Tutorium vs. Vorlesung

Zweite Klausur ist geschafft: Flora. Wie es war? Nun ja, Blumen eben. Gar nicht so schwer, ich hätte mich jedoch besser vorbereiten sollen … egal, es lief ganz gut und auch diese Klausur ist nichts Weltbewegendes. Botanik eben :-P

Viel mehr Probleme bereitet mir das Modul, von dem ich dachte, es wäre ganz easy. Biochemie. Das Praktikum war relativ leicht und schnell zu Ende (nach 6 Terminen in drei Wochen). Die Vorlesung war mehr eine seichte Form von BM3. Auch nicht das Problem. Also wie schwer kann so eine Klausur sein??

Ziemlich schwer. Meiner Meinung nach. Jedenfalls, weil ich mich der … [» weiter lesen]

Alexandra Wolf (Ersti 2011) Alexandra Wolf (Ersti 2011)  |  11. Juli 2012

Systematische Theologie? Check! Fachdidaktik? Check!

Yeah, zweite Klausur geschafft!

Und Fachdidaktik war doch gar nicht so schlimm, wie ich dachte :) Zumindest ist die Angst durchzufallen auf ein Minimum geschrumpft :)

Systematische Theologie haben wir letzte Woche schon abgehakt – wie lief es bei euch?

Jetzt eine Stunde mal ein Buch lesen… Wann hab ich das das letzte Mal gemacht?! Und dann wieder voll rein! Denn am Samstag kommt Cultural Studies!… [» weiter lesen]