Erstsemester-Blog

Alexandra Wolf (Ersti 2011)Alexandra Wolf (Ersti 2011)  |  14. Dezember 2011, 11:41

As clear as mud

Seit Wochen wünsche ich mir, dass es so etwas gäbe und jetzt reicht es!

Ich werde mir einfach selber ein Universitätslexikon erstellen und ihr dürft alle gern daran teilhaben und mitschreiben! :)

Ich fang spontan und nur mit eben den Wörtern an, die mir spontan einfallen an und so wird dieser Blogeintrag einer ständigen Aktualisierung unterliegen, bei der ich jede Hilfe gebrauchen kann! Also ran! ;)

ang – Anglistik

AM – Aufbaumodul

AStA – Allgemeiner StudentInnen Ausschuss oder Allgemeiner Studierendenausschuss – Vertretung der Studenten, die jährlich meist im Sommersemester gewählt werden.

BA – Bachelor

BAföG – Berufsausbildungsförderungsgesetz

BBK – Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon

BM – Basimodul

c.t. – cum tempre; akademisches Viertel oder Wir fangen einfach etwas später an.

Dissertation – Doktorarbeit

EEBO – Early English Books Online; Database für englische Literatur

Fachschaft – alle Studierenden eines Faches

Fachschaftsrat – gewählter Rat aus den Studenten, die die Fachschaft vertreten

HA – Handapparat

HF – Hauptfach

HiWi – wissenschaftliche Hilfskraft

Immatrikulation – Einschreiben an einer Uni

Kommilitone – eigentlich ein Mitstudierender, aber die richtige Übersetzung aus dem Lateinischen lautet Waffenbruder

LTK – Lexikon für Theologie und Kirche

LV – Lehrveranstaltung; dazu gehören Vorlesungen, Seminare, Übungen und weiteres

NC – numerus clausus; Zugangsbeschränkung bei bestimmten Studiengängen

NF – Nebenfach

MLA – Modern Language Assosiation; eine Database im Internet für englische Literatur

O-Woche – Orientierungswoche in der es noch nicht um das “Eingemachte” geht

RGG – Religion in Geschichte und Gegenwart; ein Lexikon

SoSe – Sommersemester

Stud.IP -Studienbegleitender Internetsupport von Präsenzlehre (oder einfach die Internetseite, ohne die kein Student überleben kann)

SWS – Semsterwochenstunden

the – Theologie

TV – leider nicht der Fernseher sondern die Teilnahmevoraussetzungen

WiSe – Wintersemester

 

Soweit erstmal, and this time I won´t translate into english because most of the shortcuts won´t make sense in english.

But if there any questions about shortcuts or words you don´t know – ask and I will see if I can help :)

 

4 Kommentare zu “As clear as mud”

  1. Anke

    Na, dann wünsche ich dir viel Spaß beim Lernen einer nächsten “Fremd”sprache!! :-)

  2. Christian (Bruder)

    Seh das auch so! Kommt mir aber auch iwie bekannt vor (Geschichtsarbeit zur DDR)
    und damit dir nicht langweiig wird wollte ich mich glatt einreihen!
    lymtae
    cu @ sut
    bro

  3. Linda Scheffler (Ersti 2011)

    Super Idee mit dem “Lexikon”, sowas Ähnliches hatte ich mir auch schon überlegt! Können ja ab sofort montags und mittwochs zusammen Ideen sammeln :P

  4. Alexandra Wolf (Ersti 2011)

    Gern Linda! :D
    But my dear brother… what does mtae mean? :/