Erstsemester-Blog

Antje Gerdes (Ersti 2009)Antje Gerdes (Ersti 2009)  |  3. Februar 2010, 22:55

Dieses war der erste Streich…

So nun hänge auch ich wie wohl jeder im Prüfungsstress…aber es gibt ein erreichbares Ziel! Am Freitag ist schon wieder alles vorbei! Heute hatte ich meine erste von drei Klausuren und muss sagen: das war eigentlich ganz gut machbar. Aber die Angst doch durchgefallen zu sein, hindert mich daran, meine Leistung an dieser Stelle zu loben! :D

Freitag folgen dann die zweite Germanistikklausur und die Klausur in Geschichte…zwei Klausuren an einem Tag! Tolle Organisation kann man da nur sagen! Aber die Fächerkombination Geschichte-Germanistik ist ja auch toootselten :P Naja da hilft nur eins: es mit Humor nehmen! Wird schon alles klappen und wenn nicht, gibts ja immernoch den zweiten Versuch. Hauptsache die Lernerei ist erstmal vorbei. Auch wenn ich zugeben muss, dass ich nicht zu den Fleißigen gehöre, die bereits vor 2 Monaten angefangen haben zu lernen…ich habe es mal wieder bis zum Ende vor mir hergeschoben… ;)

Danach folgen dann Hausarbeiten…also nichts mit 2 Monate frei! Aber für ein bisschen Freizeit wirds wohl noch reichen…also gibt es durchaus Grund zur Vorfreude! Alles in allem ist mein Fazit in für dieses Semester bisher: es war die richtige Entscheidung und es ist alles doch nicht mehr so schlimm wie man denkt, wenn man lernt, das alles nicht so ernst zu nehmen und einfach auch mal wegzuhören! :)

Keine Kommentare mehr möglich.