Erstsemester-Blog

Antje Gerdes (Ersti 2009)Antje Gerdes (Ersti 2009)  |  17. Dezember 2009, 21:12

Uni vs. Weihnachten

So nun schreibe auch ich mal wieder etwas…wird ja auch langsam Zeit! Aber manchmal fehlt einem eben diese, nämlich Zeit….und oft auch einfach der Platz im Kopf. So geht es mir im Moment ständig. Da springen die Gedanken zwischen Hausaufgaben, Quelleninterpretationen und Einsendeaufgaben (alle meine Mitstudenten in Geschichte werden jetzt ebenso innerlich stöhnen, wie ich es gerade tue) hin und her und andere Dinge bleiben einfach auf der Strecke. Dinge, die doch eigentlich viel wichtiger sein sollten: Freunde, Familie und vielleicht auch einfach mal nichts tun! Doch da macht es einem die Uni nicht leicht…ich für meinen Teil verbringe mittlerweile so viel Zeit im Orbis, der GVK, der IBZ und wie sie alle heißen, dass mir die Bibliothek schon beinahe als Entspannung erscheint…ich habe sogar schon vom Recherchieren GETRÄUMT!!! Irgendwo gehts doch auch mal zu weit oder???

Aber ab heute ist für mich Schluss! Sonntag ist bereits der 4. Advent, in einer Woche ist Heiligabend und ich finde es ist Zeit für nur eine einzige Sache: Weihnachtsstimmung! Kekse essen, Geschenke einpacken, leckeren Tee und Glühwein trinken und Zeit mit Familie und Freunden verbringen! Und als hätte das Schicksal es so gewollt, ist seit gestern Abend alles in weißen Schnee gehüllt! Das muss ein Zeichen sein! Also fegt euren Kopf wenigstens für ein paar Stunden frei und genießt einfach Schnee und Weihnachtszeit! Schließlich ist das ja nur einmal im Jahr! :)

Liebe Grüße und allen schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2010! :)

Keine Kommentare mehr möglich.