Erstsemester-Blog

Dennis Onnen (Ersti 2009)Dennis Onnen (Ersti 2009)  |  15. Januar 2010, 18:04

Neues Jahr

So nun auch von mir erst mal ein Frohes neues Jahr , hoffe ihr seid alle gut reingekommen ;-)

Was mich an geht schon. Und nun kommt die Zeit in der man seine guten Vorsätze ausleben kann. Ganz vorne steht natürlich „Was für die Uni tun“. Ich hatte dafür auch gleich die Möglichkeit in Wirtschaftspanisch. Dort haben wir schon am 13 einen Test geschrieben. Er bestand aus 5 Aufgaben. Sätze übersetzen, Lückentext ausfüllen, von Aussagen auf Berufe schließen, Fragen zu Antworten formulieren und dann noch wahr oder falsch Fragen zu einem Text. War wohl machbar.

Aber neben Spanisch hab ich  noch nicht viel gemacht. Wird aber wohl mal Zeit :D Anfang Februar kommen ja die nächsten Prüfungen. 6 Stück innerhalb von 3 Wochen. Jucheeeee, das wird auf jeden Fall ein Spaß. Angemeldet bin ich auch schon. Kann man ja ganz leicht von zu Hause über Studip machen.

Klausuren-CD hab ich mir ebenfalls diese Woche besorgt. Ob diese nun so wirklich hilfreich ist, naja… Die meisten Klausuren in den Fächern sind von anderen Prüfern, leider. Aber ein paar sind schon auch von den Dozenten die mich auch prüfen werden. Von daher wird man in den Prüfungen sehen, ob sie wirklich hilfreich war.

Was hingegen sehr hilfreich war, ist die Klausur von Herrn Dr. Wobbe in Rechnungswesen, die er uns zu Verfügung gestellt hat. Auch wenn unsere etwas umfangreicher werden wird, kann man schonmal sehen, was auf einen zu kommt.

Ansonsten gibt’s nichts Spektakuläres zu berichten.  Dreht sich momentan meist um die ersten Prüfungen. Mal sehen wie die werden. Aber eigentlich bin ich da recht zuversichtlich. Jedenfalls von dem was man so hört, liest oder sieht.

Naja, dann bis die Tage :D

Keine Kommentare mehr möglich.