Erstsemester-Blog

Jessica Köske (Ersti 2009)Jessica Köske (Ersti 2009)  |  2. Mai 2010, 10:55

Meine neuen Freunde:R, Matlab und Origin!

Alles Statistikprogramme, die ich jetzt für Mathe und Physik brauche.

Hört sich schlimm an, ist es auch :D Nein, es geht noch. Ich hatte bereits ein Jahr Programmieren, allerdings mit C#. Mit Statistikprogrammen muss man auch Programmieren und zwar Statistiken (wer hätte das gedacht), die man besonders als Landschaftsökologe vielleicht mal braucht.

Hier ist mal eine Graphik, die man mit einer Reihe von Rechnungen und Befehlen erzeugen kann:

Quelle: Eigene (aus Matheübungsaufgabe)

Nun ist es nur so, dass wir in Mathe in ca. 3 Wochen das gelernt haben, wofür ich mit C# das ganze Jahr Zeit hatte… daran muss man sich an der Uni einfach gewöhnen: Alles geht viel viel schneller. Komischerweise kommt aber fast jeder trotzdem mit. Es ist mehr Arbeit, man hat wenig Freizeit und muss sich öfter mit anderen zusammen setzen. Funktioniert.

Trotzdem freue ich mich, dass ich nicht mein ganzes Leben damit verbringen muss. Dann hätte ich nämlich auch kaum Zeit hier noch zu schreiben. Deswegen hat es jetzt auch etwas länger gedauert… und jetzt ruft Mathe wieder und das am Sonntag ;) . Immer diese faulen Studenten!

Keine Kommentare mehr möglich.