Erstsemester-Blog

Alina Hollstein (Ersti 2009) Alina Hollstein (Ersti 2009)  |  23. März 2010

Chemiepraktikum

Wer als Biologe oder Chemiker denkt, man habe Semesterferien, der hat sich getäuscht.
Ich als Bio/Chemie – 2-Fächer-Bachelor habe Semester begleitende Praktika und Blockpraktika in den “Semesterferien”.
Angesetzt waren zwei direkt aufeinander folgende Anorganische Chemie-Praktika (insgesamt also 5 Wochen), da ich aber den ersten Praktikumsteil schon in Braunschweig absolviert habe, konnte ich mir diesen hier anrechnen lassen (was wunderbar funktioniert hat) und musste so nur noch den zweiten Teil belegen.
Ich hatte zuerst ein bisschen Bammel, was das Praktikum angeht, da mein letztes ja schon ein wenig her war. Jedoch hat alles prima geklappt und ich habe mich ziemlich schnell … [» weiter lesen]

Alina Hollstein (Ersti 2009) Alina Hollstein (Ersti 2009)  |  23. März 2010

Klausuren vorbei?!

Klausurenphase: Lernen für diese und jene Klausur…
Wenn man anfängt für Klausuren zu lernen, dann könnte es passieren, dass andere Sachen auf der Strecke bleiben. Da isst man schon mal ‘ne Pizza mehr, weil man nach dem Lernen keine Lust mehr hat etwas zu kochen oder die Wäsche stapelt sich in Bergen. Aber auch das regelt sich wieder.
Wenn die Klausuren erstmal vorbei sind, atmet man wieder auf und kann das Leben wieder mehr genießen, indem man tolle Dinge unternimmt, wofür man in der Lernphase keine Zeit hatte. Diese kommt einem dadurch leider sehr lange vor.

Dann wartet man gespannt … [» weiter lesen]

Alina Hollstein (Ersti 2009) Alina Hollstein (Ersti 2009)  |  7. Januar 2010

1. Woche nach den Ferien

Frohes neues Jahr an alle!
Die zwei Wochen Ferien sind nun vorbei. Es war eine schöne und stressige Zeit. Über Weihnachten will man jeden besuchen und nimmt weite Strecken bei Eis und Kälte in Kauf.
Was ich diese Weihnachtsferien so besonders fand und immernoch finde, ist der Schnee. Das letzte Mal, woran ich mich erinnern kann, dass es an Weihnachten UND Silvester weiß draussen war, war im letzten Skiurlaub (ich glaube das war 2000 ;-) ). Und es liegt ja nicht nur ein bisschen Schnee. Nein, richtig viel für unsere Verhältnisse hier im Norden.
Mit dem Schnee kommt das Verkehrschaos, was … [» weiter lesen]

Alina Hollstein (Ersti 2009) Alina Hollstein (Ersti 2009)  |  14. Dezember 2009

Kurze Ausszeit

Nach der ersten Klausur ist man doch schon ein wenig geschafft. Hier und da wurden mal die Füße hochgelegt, um ein bisschen den Kopf freizubekommen…
Jetzt muss ich mich nochmal eine Woche ransetzten, aber in einer Woche sind dann ja auch Weihnachtsferien! :-) Da fahre ich dann mal wieder für eine längere Zeit nach Hause zu meiner Mum und werde ausgiebig die Weihnachtszeit und Silvester genießen.
Allerdings immer mit einem Hintergedanken an Chemie, da wir gleich im neuen Jahr eine Probeklausur schreiben werden. So ist das, wenn man studiert ;-) Man hat immer irgendwo irgendwas zu tun, vor allem bei Biologie und … [» weiter lesen]

Alina Hollstein (Ersti 2009) Alina Hollstein (Ersti 2009)  |  28. November 2009

1. Klausur

Übermorgen in einer Woche schreibe ich meine erste Klausur. Organismische Biologie – Teil: Zoologie. Wir haben etliche Taxa (=systematische Gruppe von Lebewesen) kennengelernt und davon einige Vertreter im Praktikum behandelt, welche wir nun natürlich intensiver anschauen und lernen müssen. Zeichnungen, Organisation des jeweiligen Tieres, Lebenszyklus, usw. werden gelernt. Altklausuren werden ebefalls durchgearbeitet.
Es ist auch ganz effektiv in Gruppen zu lernen, da man dort immer über die Themen oder speziell unverstandende Punkte diskutieren kann.

Ich bin gespannt wie das wird. Man merkt die wachsende Angespanntheit, die in der Luft liegt. ;-) Aber ich denke, dass ist ganz normal bei der ersten … [» weiter lesen]

Alina Hollstein (Ersti 2009) Alina Hollstein (Ersti 2009)  |  22. November 2009

Bildungsstreik 2009 in Oldenburg

Dienstagabend habe ich auf unzähligen Seiten gelesen und Fotostrecken angeschaut: Der Bildungsstreik 2009 an Uni´s in vielen vielen Städten.
Was?? Bitte?? Wieso weiß ich davon nichts? Wo ist Oldenburg? Machen die nichts? Ich war enttäuscht, dass ich aus Oldenburg nichts mitbekommen habe. Und wie sich am nächsten Tag herausgestellt hat, war ich nicht die Einzige. Keine Info, nichts. Macht Oldenburg etwa gar nichts???? Mittwoch heiße Disskusionen überall.
Donnerstag dann die ersehnte Nachricht: Oldenburg streikt! Sitzstreik, Demo, Besetzung! Oldenburg ist doch dabei! Oldenburg ist aufgewacht!!

Klar, man hätte sich auch selbst informieren können oder etwas starten können, das räume ich ja … [» weiter lesen]

Alina Hollstein (Ersti 2009) Alina Hollstein (Ersti 2009)  |  22. November 2009

“Schnippelkurs”!

Jaja, der Schnippelkurs.

Ich hatte ihn ja schonmal kurz erwähnt und wollte jetzt hier nocheinmal etwas ausführlicher darauf eingehen. Alle, die Biologie in irgendeiner Variante studieren, werden früher oder später diesen Kurs belegen. Ich denke dem überwiegend großen Teil wird es Spaß machen, einige wenige wird es vielleicht stören einen solchen Kurs belegen zu müssen/dürfen, weil es manchmal ein wenig “eklig” wird. Der Kurs nennt sich Schnippelkurs, weil, wie der Name schon so schön sagt, geschnippelt wird. Vielleicht habt ihr es ja schonmal in dem Blog von Jessica Köske gelesen, was da so abgeht. Wenn nicht könnt ihr es -> Hier! [» weiter lesen]

Alina Hollstein (Ersti 2009) Alina Hollstein (Ersti 2009)  |  15. November 2009

12 Meter Hase

Ich war gestern bei der Vorstellung von 12 Meter Hase im Unikum und habe mir Improtheater angeschaut. 4 Schauspieler, die jeweils eine Geschichte geleitet haben. Es wurde immer nur ein kurzer Auszug dieser Geschichte vorgestellt und dann wurde vom Publikum entschieden, welche der Geschichten weiter kommt, bis nur noch eine Geschichte übrig war – also gewonnen hat- , und von der man dann den Schluss sehen konnte.

Der Witz an der Sache war: Alles Improvisiert! Das Publikum hat die Rahmenbedingungen auf Anfrage gegeben und die Schauspieler haben daraus eine Geschichte gedreht. War wirklich sehr interessant zu sehen, wie die 4 … [» weiter lesen]

Alina Hollstein (Ersti 2009) Alina Hollstein (Ersti 2009)  |  10. November 2009

Die ersten Wochen.

Man hat seinen Stundenplan fertig und weiß ja eigentlich, was auf einen zu kommt. Aber so richtig weiß man es dann doch nicht. Also geht man zur Uni und schaut, was da so passiert.  Sitzt man im Hörsaal wird es nach einiger Zeit sehr sehr voll.  Die Erwartungen von überfüllten Hörsaalbildern bestätigen sich.  Eine Studentin unter vielen anderen. Aber da sitzen ja nicht nur welche, die das gleiche studieren. Sondern auch viele andere, die einfach das gleiche Modul belegen (müssen).

Eine kurze Übersicht meiner Module:

Biologie -> “Organismische Biologie”(OB) und “Allgemeine Biologie”(AB)

Chemie -> “Allgemeine und Anorganische Chemie”(AAC) und “Analytik”… [» weiter lesen]

Alina Hollstein (Ersti 2009) Alina Hollstein (Ersti 2009)  |  26. Oktober 2009

Der Vorkurs und die O-Woche.

Man sollte sich immer informieren, ob es einen Vorkurs für den jeweiligen Studiengang gibt. Das ist 1. gut, um nochmal Themen (in Mathe, Physik, …) aufzufrischen und man merkt schnell, wo man nochmal nachlesen sollte und 2. lernt man in dem Vorkurs schon einige Leute kennen.

Wobei es zum Leute kennen lernen ja auch die O-Woche gibt. Da gibt es dann alle möglichen Veranstaltungen: von einer allgemeinen Begrüßung über Fach- und Fachschaftsvorstellungen bis hin zu Kneipenabenden. Die O-Woche war sehr hilfreich und vor allem wichtig, um sich den Stundenplan zu erstellen, der bei dem 2-Fächer-Bachelor etwas kniffliger erscheint. Damit kannte … [» weiter lesen]