Erstsemester-Blog

Antje Gerdes (Ersti 2009) Antje Gerdes (Ersti 2009)  |  9. Juni 2010

Lange nichts mehr gehört…

Ja nun wird es doch Zeit, sich mal wieder ein paar Minuten Zeit zu nehmen…gar nicht so einfach dieses Semester! Drei bewertete Teilaufgaben gleichzeitig sind dieses Semester schon fast entspannend ;)

Klausuren, Rezensionen, Referate und das alles übers Semester und als wenn das nicht genug wäre, kommt in der vorlesungsfreien Zeit das Praktikum und Hausarbeiten…puhhh…da muss man sich echt zwingen mal durchzuatmen!

Aber trotzdem zweifle ich nicht am Studium also muss doch auch irgendwas Spaß machen! ;)

Im Moment lerne ich gerade für eine Germanistik-Klausur und versinke langsam im Dschungel der didaktischen Modelle…und dabei studiere ich doch gar nicht auf Lehramt! :D Das … [» weiter lesen]

Antje Gerdes (Ersti 2009) Antje Gerdes (Ersti 2009)  |  3. Februar 2010

Dieses war der erste Streich…

So nun hänge auch ich wie wohl jeder im Prüfungsstress…aber es gibt ein erreichbares Ziel! Am Freitag ist schon wieder alles vorbei! Heute hatte ich meine erste von drei Klausuren und muss sagen: das war eigentlich ganz gut machbar. Aber die Angst doch durchgefallen zu sein, hindert mich daran, meine Leistung an dieser Stelle zu loben! :D

Freitag folgen dann die zweite Germanistikklausur und die Klausur in Geschichte…zwei Klausuren an einem Tag! Tolle Organisation kann man da nur sagen! Aber die Fächerkombination Geschichte-Germanistik ist ja auch toootselten :P Naja da hilft nur eins: es mit Humor nehmen! Wird schon alles klappen und … [» weiter lesen]

Antje Gerdes (Ersti 2009) Antje Gerdes (Ersti 2009)  |  17. Dezember 2009

Uni vs. Weihnachten

So nun schreibe auch ich mal wieder etwas…wird ja auch langsam Zeit! Aber manchmal fehlt einem eben diese, nämlich Zeit….und oft auch einfach der Platz im Kopf. So geht es mir im Moment ständig. Da springen die Gedanken zwischen Hausaufgaben, Quelleninterpretationen und Einsendeaufgaben (alle meine Mitstudenten in Geschichte werden jetzt ebenso innerlich stöhnen, wie ich es gerade tue) hin und her und andere Dinge bleiben einfach auf der Strecke. Dinge, die doch eigentlich viel wichtiger sein sollten: Freunde, Familie und vielleicht auch einfach mal nichts tun! Doch da macht es einem die Uni nicht leicht…ich für meinen Teil verbringe mittlerweile … [» weiter lesen]

Antje Gerdes (Ersti 2009) Antje Gerdes (Ersti 2009)  |  19. November 2009

Und Oldenburg schläft doch nicht…

Das Thema “Bildungsstreik” ist wohl in aller Munde und doch war Oldenburg bis heute im Winterschlaf, was den Protest angeht. Doch das sollte sich ändern! Wurde vor einigen Tagen in einer bekannten Tageszeitung noch die fehlende Beteiligung Oldenburger Studenten angeprangert, so setzten viele Studenten doch heute ein Zeichen! Ab heute erhebt auch Oldenburg seine Stimme. Meiner Meinung nach ein Schritt in eine bessere Zukunft!

Doch bei aller Euphorie sollten wir auch diejenigen nicht vergessen, die für wichtige Abschlussprüfungen und -arbeiten lernen MÜSSEN! Die keine Wahl haben, auch wenn sie die Sache an sich vielleicht unterstützen. Denn dieser Streik soll doch … [» weiter lesen]

Antje Gerdes (Ersti 2009) Antje Gerdes (Ersti 2009)  |  29. Oktober 2009

200 Germanistik-Studenten lernen sprechen

Dies ist eine dringende Empfehlung an alle, die zufällig am Mittwoch zwischen 12.15 Uhr und 13.45 Uhr an akuter Langeweile leiden und nach ein bisschen Abwechslung suchen: Die Vorlesung “Sprache und Kultur” kann da Abhilfe schaffen! Einfach in den Hörsaal B in A11 setzen und abwarten…was zunächst eher nüchtern anmutet, wird schnell zu einem Sprachkurs für Anfänger. Da sitzen knapp 200 Studenten der Germanistik und sprechen munter nach, was vorne ins Mikro “gesprochen” wird. Um nachzuvollziehen, wie Buchstaben wie “P”, “F” oder “L” in unserem Sprechapparat entstehen, verdrehen wir Zunge und Stimmbänder und bauen unter erheblichem Speichel-Verlust Luftdruck in Lunge … [» weiter lesen]

Antje Gerdes (Ersti 2009) Antje Gerdes (Ersti 2009)  |  21. Oktober 2009

Und immer wieder neue Gesichter…

Jetzt ist endlich die O-Woche vorbei und auch der Stundenplan steht nach dem dritten Versuch, endlich scheinen die dauernden Diskussionen über Basis-Module, Seminare und Tutorien vorbei, da stehen schon die nächsten Probleme vor der Tür: die ersten “echten” Veranstaltungen. Da macht man sich Gedanken über Klausuren, Hausarbeiten und Referate und findet sich dann plötzlich vor einem ganz anderen Problem…Da gehe ich nichtsahnend zu meinem ersten Seminar und stelle fest, dass ich eigentlich niemanden kenne…da kommt mir der Gedanke, was ich eigentlich die ganze O-Woche über gemacht habe?! Alle unterhalten sich angeregt über dies und das und nur ich, so hab … [» weiter lesen]

Antje Gerdes (Ersti 2009) Antje Gerdes (Ersti 2009)  |  19. Oktober 2009

Hallo, hallo!

Zum Einstand von unserem Erstsemster-Blog, möchte auch ich mich natürlich erstmal vorstellen. Ich bin 20 Jahre alt und studiere ab diesem WS Geschichte und Germanistik. Und bevor sich jetzt viele fragen:”Grund-, Haupt-, Realschule oder doch Gymnasial-Lehramt?”-Nein, ich gehöre zur seltenen Spezies der Zwei-Fächerbachelor-Studenten mit außerschulischem Berufsziel. Und weil jetzt sicher alle denken:”Was willst du denn damit mal machen?”, sage ich ganz ehrlich: Ich lass mich überraschen! ;) Also falls ihr oder einer eurer Bekannten so in ca. 3 Jahren einen Job für mich hat, oder ihr auch zur Spezies der Nicht-Lehrer gehört, dürft ihr mich gerne ansprechen. Gleichgesinnte sind hier in … [» weiter lesen]